Lernkultur

In der Jahrgangsstufe 6 findet in Fortsetzung der Kulturstunde das Projekt „Lernkultur“ ebenfalls wöchentlich für alle Schüler statt. Ziel ist es, individuell leistungsdifferenziert zu fördern, vorhandene Schwächen ab- und Stärken auszubauen. Die Schüler können sich in das jeweilige Angebot einschreiben. Die Entwicklung von Sozialkompetenz ist hier ebenfalls stark ausgeprägt. Die Schüler helfen sich gegenseitig und entwickeln ein Gefühl des Füreinander.

Folgende Bausteine werden angeboten:

Kann man Knigge knicken
Umgangsformen und Tischsitten

WIR  „Pappenheimer“
gemeinsam kreativ sein: ein Pappmann entsteht

Alle an einem Strang
Team und Vertrauen: Umgang mit Konflikten

 

Mit allen Sinnen
hören, sehen, riechen, bis zum 6. Sinn

Richtig faulenzen
Entspannungstechniken: PMR, Wahrnehmungsübungen

Ohne Umweg zum Ziel
richtig planen, Vorbereitung auf Arbeiten

 

Lernen wie die Weltmeister
Loci-Methode (sich über sich selbst wundern)

Spickzettel und co
Mnemotechniken, Umgang mit Spickzettel

Es liegt mir auf der Zunge
richtige Ausdrucksweise üben, vom Stichpunktzettel zum Vortrag

 

Richtig lernen – der Teufel liegt im Detail
Aufgabenstellungen richtig lesen, Lernen an anderen „Orten“

Wie zeige ich mich
Präsentationstechniken, „Anzugsordnung“

Spielend lernen
Lernspiele, „Bewegungslernen“

Brainfood
Welche Nahrung hilft beim Lernen?

 

Hier geht es zum Video:

 

zurück zum Kulturband