Schuljahr 2011/12

Januar 2012

  • Fortführung der wöchentlichen Angebote Kulturschul-Lerneinheiten (Kulturstunde, Lernkultur)
  • 20.01. Projektpräsentation „Nachtschicht“ Tag der offenen Tür für Schüler und Eltern
  • Verleihung von KNKs
  • 30.01. 7. Kulturnachmittag Debattieren Klasse 9

Februar 2012

  • 07.02. Pädagogischer Tag Theateraufführung : Klamms Krieg
  • 13.02-25.02.2012 WINTERFERIEN

März 2012

  • Bis 1. März Eintrag Kulturschulinformationen online für „Kinder zum Olymp“
  • Wettbewerbsteilnahme
  • 8.3. 8. Kulturnachmittag Filmanalyse Klasse 10
  • 13.3. 9. Kulturnachmittag Auf den Spuren von Humboldt Klasse 8
  • 16.3 .Hoyerswerdaer Bildungskonferenz Fit fürs Leben (Präsentation Bildungspartnerschaft)
  • 27.3. 25. Kerngruppentreffen Erarbeitung des neuen GTA-Antrages (inhaltliche qualifizierte Weiterentwicklung)
  • Überprüfung und Aktualisierung Meilensteinplanung 2012
  • Abstimmung und Weiterentwicklung der gemeinsamen Aktivitäten
  • 30.3. 3. Newsletter erscheint Als Einlegeblatt im Programm des Benefizkonzertes des Lessing-Gymnasium
  • Bis 30.3. Bewerbung für Vorauswahl mixed up Wettbewerb
  • Weiterqualifizierung im Wettbewerb

April 2012

  • Bis 2.4. Bewerbung „Ideen für die Bildungsrepublik“ Wettbewerbsteilnahme
  • 6.4.-14.4. OSTERFERIEN
  • Absprachen mit potentieller Kulturschleicher-PartnerGrundschule Detaillierte
  • Konzeption Kulturschleicher-Projekt
  • 24.4. 26. Kerngruppentreffen
  • Ende April Abgabe 3. gemeinsam erarbeiteter GTA-Antrag Qualifiziertes gemeinsames GTA-Konzept

Mai 2012

  • Bis 14.5. Nachreichen Bewerbungsunterlagen „Kinder zum Olymp“ Qualifizierung für die Endrunde
  • Mitte Mai Nachreichen Bewerbungsunterlagen „mixed up“ Qualifizierung für die Endrunde
  • Ende Mai 4. Newsletter erscheint Verbreitung Kulturschulinformationen für Eltern und andere Interessierte zusammen mit Schulleiterbrief + zukünftig auch per Mail

Juni 2012

  • 5. Newsletter erscheint Verbreitung Kulturschulinformationen für Eltern und interessierte Außenstehende
  • 19.06. 27. Kerngruppentreffen Evaluation der aktuellen Projekte
  • 19.06. 16.00Uhr Treffen AG Organisation Kuna Sport afrikanisch Vorbereitung KUNA Sport afrikanisch
  • 22.06. 9.45 Uhr Treffen mit Schulleitung GS Lindenschule und Hort Vorbereitung des Kulturstreicherprojektes, Abstimmung zwischen allen Partnern
  • 27.06. 17.00 Uhr Elternversammlung Kennenlernen des Kulturschul-Profiles

Juli 2012

  • 4.7., 10.00-15.00 Uhr 10. Kulturnachmittag Sport auf afrikanisch, Klasse 5
  • 11.7. Präsentation Kulturstunde & Wir werden ein Team
  • 16./17.7. Projekt Spielwut Theaterprojekt 9. / 10.Kl.
  • 16-20.06. Vorbereitung Kulturstreicher mit den Schülerbetreuern (9.Kl) vom Lessing-Gymnasium Auswählen der anzusprechenden Kultureinrichtungen, Entwicklung von Fragebögen für die einzelnen Einrichtungen
  • 23.07.- 31.8. SOMMERFERIEN

September 2012

  • 11.9. 28. Kerngruppentreffen Abstimmung und Weiterentwicklung der gemeinsamen Aktivitäten
  • 11.9. Startveranstalt. Lernkultur (jew. dienstags 11.10-11.55 Uhr) das Lernen lernen (9 Kurse für alle 6.Klassen)
  • 11.9. Erweitertes Kerngruppentreffen Planung der Kulturnachmittage für das Schuljahr 2012/2013
  • 17.9.-30.9. Ausstellung zum Projekt „Mitwisser gesucht“ Information der Öffentlichkeit über das Projekt
  • 18.9. Startveranstaltung Kulturstunde (12.35-13.20 Uhr) (12 Kurse für alle 5.Klassen)
  • 25.9. Start Kulturstreicher-Projekt Koop. Zwischen Grundschule, Gymnasium und Kufa, wöchentliche Veranstaltungen
  • 25.9. Einladung der Presse zum Kulturstreicherstart Information der Öffentlichkeit
  • 26.9. Präsentation „Bildungspartnerschaft Kulturschule“ Weitergabe der Erfahrungen im Rahmen der 9. Bildungskonferenz Landkreis Elbe-Elster

Oktober 2012

  • 6. Newsletter erscheint Verbreitung Kulturschulinformationen für Eltern und Außenstehende
  • 10.10.
  • 10.00-15.00 Uhr 11. Kulturnachmittag Asyl in Buntanien (6.Klassen)
  • 12.10. Theaterprojekt mit dem LK Französisch Arbeit am Stück „Der Pakt mit dem Teufel“
  • 19.10. Theaterprojekt mit dem LK Französisch Arbeit am Stück „Der Pakt mit dem Teufel“
  • 26.10. Präsentation Kulturschul-Kooperation anlässlich der Kulturraum-Konferenz „Profile schärfen-Perspektiven öffnen“ in Bautzen
  • 22.10.-2.11. HERBSTFERIEN

November 2012

  • 6.11. 12.30-16.30 Uhr Workshop „Bühnenreif-eine Szene machen“ Fortbildung für Lehrer und Kufa-Mitarbeiter
  • 13.11. 8.30 Uhr 29. Kerngruppentreffen Abstimmung und Weiterentwicklung der gemeinsamen Aktivitäten
  • 14.11. 12. Kulturnachmittag Sprachen (7.Klassen)
  • 20.11. Öffentliche Präsentation, Information der Lehrerschaft während der Dienstberatung zum Stand des Kulturschulprojektes, KNK Übergabe der Zertifikate, Start Kulturstreicher
  • 21.11. Präsentation Kulturschulprojekt in Oldenburg Weitergabe der Erfahrungen im Rahmen eines durch die BKJ organisierten Workshops „Kultureinrichtungen als Träger des Ganztags“

Dezember 2012

  • Wettbewerbsbewerbung „Demokratisch handeln“
  • 11.12. 30. Kerngruppentreffen Abstimmung und Weiterentwicklung der gemeinsamen Aktivitäten
  • 19.12. 9.30 – 14.30 Uhr Theaterprojekt Klasse 11 Erlebnis Shakespeare Bühne
  • Erstellung der Projektdokumentation Berichterstattung für SMWK und eigene Dokumentation
  • fortlaufend Aktualisierung Homepage, Öffentlichkeitsarbeit Informationstransfer

1991 – Mitwisser gesucht!

Projekt „Mitwisser gesucht“ – Mit Wissen und Kreativität für Demokratie und Toleranz in unserer Stadt
Im September 2011 initiierte die Kulturfabrik zusammen mit der RAA Hoyerswerda e.V. dieses Projekt, um die Auseinandersetzung von Jugendlichen mit den rechtsextremistischen Ereignissen im Herbst 1991 in ihrer Stadt anzuregen.
In den Schulen – so auch am Lessing-Gymnasium, das als „Schule ohne Rassismus“ ausgezeichnet wurde, sind daraufhin Ganztagsangebots-Projekte oder AGs eingerichtet worden, die Schüler ab der achten Klasse über ein ganzes Schuljahr hinweg besuchen konnten.
Im Rahmen des Projektes schreiben neun Schüler des Lessing-Gymnasiums ihre Komplexe Arbeit zum Thema „Herbst 91“ und legten einen Geocachpfad an, der zu den Ereignisorten führt und darüber informiert. Die Schüler drehten gleichfalls einen kurzen Dokumentarfilm zum Thema.
In der Zeit vom 17.-30.09.2012 wurden die Projektergebnisse in einer öffentlichen Ausstellung vorgestellt.